Roman Neustaedter


23. März 2016 veröffentlicht in Ernährung

Kochkurs: Gemüsesticks - Vegane Pasta an Gemüsecurry - Fantamuffins

 79a1549.jpg?ixlib=rails 2.1

Hier das Rezept für 6 Personen zum Kochkurs. Wir hatten einen fabelhaften Nachmittag mit 25 wirklich tollen Kids aus dem St. Josef Kinderheim in Gelsenkirchen.

Gemüsesticks mit Dips

Zutaten:

1 Pack Kirschtomaten rot 1 Pack Kirschtomaten gelb 1 Salatgurke 1 Bund Möhren 1 Bund Staudensellerie

für die Dips: 1 Becher Quark, Joghurt, Frischkäse etwas Chili, Schnittlauch, Basilikum, Petersilie, Knoblauch, Ingwer, Tomatenmark, Salz und Pfeffer

Gemüse gründlich waschen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Damit das Gemüse knackig bleibt, legen wir es in Eiswasser ein. Mischt euch 4 Dips am besten nach eigenem Geschmack - einen scharfen, einen mit Kräutern, einen orientalischen und einen mediterranen

Vegane Pasta an Gemüse-Curry

Zutaten:

900g gegarte vegane Pasta 1 EL Sesamöl

für das Curry: 1 EL Sesamöl 1 Zucchini 1/4 Bund Möhren mit Grün 1/4 Bund Frühlingszwiebeln 1 Aubergine 2 Tomaten 100g Sprossen 100g Champignons, gewürfelt 1 TL Jaipur Curry 1 EL Rote Currypaste 2 Dosen Kokosmilch 1 Ingwerzehe, fein gewürfelt 1 Bund Thaibasilikum 1 Mango 1/2 l Bio Gemüsebrühe Sojasauce, Salz und Pfeffer

Das Gemüse waschen, schälen und würfeln. Sesamöl in einer Pfanne erhitzen und zunächst Möhren darin anschwitzen. Dann das restliche Gemüse dazu geben. Die Currypaste und das Curry dazugeben. Mit der Brühe und der Kokosmilch ablöschen und 15 Minuten leicht köcheln lassen. Zum Schluss die Sprossen, Mango, Ingwer und Basilikum dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Sojasauce würzen. Zum Schuss die gekochte Pasta mit der Sauce vermischen.

Fanta Muffins mit Ananas

Zutaten:

3 Tassen Mehl 2 Tassen Zucker 1 Tasse Öl 1 Tasse Fanta 5 Eier 1 Päckchen Backpulver Schokostreusel 1/2 Ananas

Backofen auf 160/170 Grad vorheizen. Mehl, Zucker, Öl, Fanta, Eier und Backpulver zu einem Teig verkneten. Muffin Backformen einfetten und den Teig einfüllen. Wer mag, kann auch noch Schokostreusel untermischen. Ca 20 Minuten backen.

Die Ananas schälen und in Scheiben schneiden. Ananas mit Leuetezucker (Zucker und Wasser zu gleichen Teilen aufkochen) marinieren.

Alles anrichten und lasst es euch schmecken!